Logo

Events/ Auftritte


Kommende Veranstaltungen

Rolle

   
 image002.jpg     SWISS HANDICAP 2017

Beatus Hofrichter stellt aktuelle Erkenntnisse zum Schweizer Gesundheits- sowie Rehabilitationsmarkt vor 



Vortrag I:   "Barrierefreiheit in der Schweiz - Herausforderungen und Chancen"
Zeit:           10:30 Uhr

Vortrag II:  "Rehabilitationsmarkt Schweiz"
Zeit:           16:00 Uhr


Ort
:       Messe Luzern, 
Horwerstrasse 87, 6005 Luzern, Schweiz
Datum: 01.12. 2017

Link: http://www.swiss-handicap.ch/fr/ oder  http://www.swiss-handicap.ch/de/besucher/vortragsstudio

 Gastredner
 Screen Shot 2017-10-06 at 11.27.05.png         MEDICA Vernetzungstreffen        Clusterverbund Medica 2017.jpg


Zum Clusternetzwerktreffen an der diesjährigen MEDICA wird Herr Beatus Hofrichter die

“Aktuelle Prognosen in der Medizintechnik mit Fokus auf EU MDR & IVDR” vorstellen

Ort:        Medica, Messegelände, Raum 201, 4000, Düsseldorf, Germany
Datum:  13. November 2017
Zeit:       14:00 bis 17.00

Anmeldung:  
Die Veranstaltung ist für Mitglieder der beteiligten Clusterorganisationen kostenlos. Um Ihre verbindliche Anmeldung wird bis zum 10. November 2017 gebeten! 

Für die Anmeldung und bei weiteren Fragen zum Vernetzungstreffen steht Ihnen Herr Gernot Eder, Cluster Manager Medtech, human.technology.styria. GmbH in Graz, Österreich (+43-316-587016, office@human.technology.at) gerne zur Seite. 

 Gastredner
   
Hochschule Luzern.png           HOCHSCHULE LUZERN - ABEND DER WIRTSCHAFT - Technik & Architektur


Mini-Symposium MedTech 

Im Rahmen von 8 - 10 Referaten fokussiert Herr Beatus Hofrichter auf: 
Disruptive Geschäftsmodelle - Welche (räumlichen) Einflüsse haben sie auf das Gesundheitswesen?


Ort:      

Hochschule Luzern – Technik & Architektur Trakt IV, Dr. Josef-Mäder-Saal
Technikumstrasse 21, 6048 Horw, Schweiz

Datum: 09.11. 2017
Zeit:     13.00 - 15.30

Anmeldung:  bis 20. Oktober. 2017 unter www.hslu.ch/adw2017 oder an
                     Frau Daniela Lizatovic, (T) +41 41 349 33 47 oder (m) danijela.lizatovic@hslu.ch 

Link: https://www.hslu.ch/de-ch/technik-architektur/campus/veranstaltungen/2017/11/09/abend-der-wirtschaft-2017/?sourceurl=/adw2017

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.


 Gastredner
   
   
 Vergangenen Veranstaltungen in 2017:  
   
HTS Styria.jpg        HUMAN TECHNOLOGY STYRIA - LIMEDex Index "CONNECTING THE DOTS"        image001.jpg       

Beatus Hofrichter stellte den aktuellen "11. LIMEDex Index Report - Q3/ 2017" vor

I) Herausforderungen und Chancen durch die neuen EU MDR / IVD Regulatorien
II) LIMEDex Index - Aktueller internationaler Konjunkturbarometer für die Medtech Branche
Gastredner
   

Tirol.jpg       Netzwerkveranstaltung "CONNECTING THE DOTS"  

Beatus Hofrichter stellte die aktuelle Prognosen für den Medizintechnik-Markt" vor

I) Lunch & Learn: „MDR & IVDR – Auswirkungen im DACH Raum“
II) Präsentation des aktuellen LIMEDex Index
Gastredner
   
tfz-logo-weisserHintergrund.jpgTfZ - TECHNOLOGIE FORUM ZUG  - Medical" Cluster - Meeting

Beatus Hofrichter stellte die Ergebnisse des 11. LIMEDex Index – Fokus: Aktuelle Herausforderungen und Chancen unter EU MDR


Referent 
   
01_BA_2017_v1_201610_Thumbnail.png Chair
Moderation
Redner
 
Das 3. Internationale Symposium "The Basel Agenda 2017 - A Global Healthcare Roadmap for Transformation in Disease Management;" wurde von CC+ initiiert. Es ist ein Strategie Forum für globale  Healthcare Leadership Akteure, welche während der 22. Basel Life Science Week stattfand. Es wurde in enger Kollaboration mit INSEAD Alumni Association - Switzerland Healthcare Club, dem Swiss Tropical Institute und Roche zusammengestellt und durchgeführt. 

Fokus des Basel Agenda's lag auf den Schwerpunktthemen: From Innovation to Application in Global Disease Management, e.g. in

Infectious Disease 

Gastredner am Symposium waren
 
  • M. Tanner, CEO, President of the Swiss Academy of Sciences. and former Director of Swiss Tropical and Public Health Institute, Switzerland
  • J. A.T. Young, Global Head of Infectious Diseases Discovery, Roche AG, Switzerland
  • J. Houdek. Country Director, Clinton Health Access Initiative, Sierra Leone
  • B. Pécoul, Executive Director, Drugs for Neglected Diseases Initiative (DNDi), Switzerland
  • A. Potter, Executive Director, VIDO-Intervace, Canada
  • Moderation durch B. Hofrichter, CEO, ConCep+ und A. Ruzicic, President, INSEAD Alumni Association Switzerland - Healthcare Club


 
CANADIAN TRADE COMMISSIONER SERVICE, Bern, Schweiz - Webinar for Canadian Industrie - Akteure
Beatus Hofrichter stellte die Ergebnisse der Fact-Sheet Studie zum "Rehabilitationsmarkt Schweiz 2016" vor


Screen Shot 2017-09-14 at 05.10.12.png


Autor und 
Redner
 
   
2016:  
   
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA - Wirtschaftskammer Österreich & Wirtschaftskammer Tirol - Innsbruck, Österreich
Beatus Hofrichter stellte die Ergebnisse der Studie "Chancen am Medizintechnik- und Gesundheitsmarkt in D & CH Markt  - Ausblick Schweiz 2016" im Tirol vor



Gastredner
   
Screen Shot 2016-01-23 at 10.14.26.png

Das 2. Internationale Symposium "The Basel Agenda 2016 - Aspiration to Growth: A Roadmap" wurde von CC+ initiiert. Es ist ein Strategie Forum für globale  Healthcare Leadership Akteure, welche während der 21. Basel Life Science Week stattfand. Es wurde in enger Kollaboration mit INSEAD Alumni Association - Switzerland Healthcare Club zusammengestellt und durchgeführt. 

Fokus des Basel Agenda's lag auf den Schwerpunktthemen: Tomorrows Winners sowie Beyond Reimbursement

Gastredner am Symposium waren (in alphabetischer Reihenfolge)
 
  • M. Heuer, COO, dacadoo.com
  • P. Kerster, CEO, Doctena
  • Z. Khayat, Senior Advisor, Health System Innovator, MaRS EXCIT
  • P. Lichtenberg. Director Sales, Visionarity
  • B. van Ommen, Principal Fellow, TNO - The Netherland Organisation for applied scientific research  
  • H. Riband, Vice President, Value, Access & Policy, Amgen (Europe) AG
  • R. Schegg, CEO, Healthbank
  • Moderation durch B. Hofrichter, CEO, ConCep+ und A. Ruzicic, President, INSEAD Alumni Association Switzerland - Healthcare Club
Chair
Moderation
Redner
“DAY ONE - The Future of Health" - i-net ICT, Basel, Schweiz
CC+ hielt ein Input-Referat zum Thema  "Food for Thought - New Business opportunities in the new normal"

Gastredner
Health Technology Cluster Switzerland - 4 HealthTech Experts - Big Data & Digitalisierung 
Beatus Hofrichter stellte den aktuellen "6. LIMEDex Index Report - Ergebnisse aus Q2/ 2015" vor

Gastredner
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA - Wirtschaftskammer Österreich
Beatus Hofrichter stellte die Ergebnisse der Studie "Gesundheit im Alter und Barrierefreiheit: Chancen für die österreichische Medtech Industrie in der Schweiz - 2016" beim WKO Steiermark/ ICS/ HumanTechnology Styria in Graz sowie beim WKO Österreich vor.
 
Link zum Veranstalter und Event

Gastredner

Health Technology Cluster Switzerland - 4 HealthTech Experts - Lean Manufacturing
Beatus Hofrichter stellte den aktuellen "5. LIMEDex Index Report - Ergebnisse aus Q1/ 2015 inkl. Schweizer Medtech Kennzahlen 2015" vor

Gastredner
i-net,  Basel Technologiepark
"Intellectual Property Seminar"
Moderation und Diskussion mit ausgewählten Medtech-Leaders

Panel Moderation
   
2015:  
   
SMAAS - General Alumni Meeting of University of Strathclyde Business School
Beatus Hofrichter sprach zum Thema "New business opportunites beyond digitalization"
  
Gastredner

DH&C_201507_2.png

Das Symposium wurde durch Beatus Hofrichter und Bhupinder Bhullar (Novartis & Head St.Com BLSW 2015) initiiert.

Beatus Hofrichter leitete das Symposium und die Moderation. Zudem referierte er zum Thema "An outlook on Digital Health & Care by 2030“ basierend auf aktuellen Recherchen.

Dr. Patrick Dümmler leitete die Podiumsdiskussion. 
Redner & Diskussionsteilnehmer am Symposium waren  (in alphabetischer Reihenfolge): 
  • Prof. Richard Barker, Chairman, Precision Medicine Catapult, Innovate UK
  • Dr. Andy Brown, Global Head Digital Development, Novartis AG
  • Emanuel Georgiew, CEO, Semasu GmbH
  • Rainer Herzog, Managing Direktor, HiMSS Europa
  • Morten E. Petersen, CEO, www.sundhed.dk -  Dänisches Gesundheitsportal
  • Dr. Dorian Selz, CEO, squirro.com - Nektoon AG
  • Thomas Wilckens, CEO, InnVentis & Linkedin Gruppenleiter "Precision Medicine & Big Data
 
Chair
Moderation
Redner
SWISS MEDTECH EXPO - Messe Luzern, Schweiz
Dr. Patrick Dümmler referierte zum Thema "Medizintechnik Schweiz - Quo vadis in 2015" basierend auf aktuellen Ergebnissen des 3. THINKING AHEAD! LIMEDex Index Report inkl. Spezialanalysis zur Schweizer MedTech Industrie, sowie Teilergebnisse aus dem SMTI 2014 Report.

Gastredner
MEDTEC Europe - Messe Stuttgart, Deutschland
CC+ sprach zum Thema: "THINKING AHEAD! Current & future state of the Swiss Medtech industry" basierend auf den vorliegenden Reporten SMTI 2014, GMTI 2013 und dem soeben erschienen LIMEDex Index Report Q1/ 2015

Gastredner
JETRO Seminar zum Thema "Investing in Japan" - Bern, Hotel Schweizer Hof
CC+ moderierte die Podiumsdiskussion und hielt ein Kurzreferat zum aktuellen Investitionsverhalten der Schweizer Medizinaltechnikindustrie

Moderation & Präsentation
iNet - Business Seminar zu IP Management  - Basel Technologiepark
CC+ gestaltete mit Kooperationspartner Squirro einer Vortrag  zum Thema "Managing smart data in healthcare with effective tools"

Präsentation & Workshop Moderation
   

2014:
 

FHNW Olten -  China Management Seminar zum Industriestandort Schweiz
CC+ hielt einen Gastvortrag zum Thema "Innovation in the Swiss Medical Technology Industry" 


Gastdozent
ETH / HSG Alumni 2014 im Hotel Dolder, Zürich, Schweiz
"Medizinaltechnik – Quo vadis?"

Moderation und  Key Note Speaker 
Schweizer Botschaft zu London, England - Medtech Tag in Zusammenarbeit mit Swiss Global Enterprises & CC+
Erkenntnisse und Ergebnisse zum "Schweizer Medtech Industrie  Report 2014 - Am Beginn eines neuen Zeitalters" 
Moderation und 
Key Note Speaker

CTI Medtech Veranstaltung 2014, Bern
Ergebnisse der SMTI 2014 Umfrage – Trends und Chancen
Präsentation und Diskussion mit ausgewählten Medtech-Leaders 

Präsentation
und Panelist
8. Unternehmensforum Baden-Württemberg-Kanton Zürich
Medtech: Trends und neue Technologien (in der Orthopädie und zu 3D Gewebemodellen)
Co-Moderation